Flächen im farbreduzierten Raum

von Thinkific

€39,95
inkl. MwSt.

Das Setzen von Material-Flächen zeichnet diese Arbeit aus. Dabei setzen Sie Marmormehl, Kreide, Kaffee und Asche als Strukturmaterialien ein. Mit Hämatitsand geben Sie den Oberflächen einen Glanzeffekt. Ausserdem nutzen Sie Pigmente gebunden mit Warmleim, um dem Bild die notwendige Farbigkeit zu verleihen.

Sie erfahren, wie Sie mit Schüttungen, der Wassersprühflasche und einer gezielten Pinselführung diese Flächen zu einer ausgewogenen Komposition verbinden. Das "Wiegen" des Bildes ist ein elementarer Bestandteil dieses malerischen Prozesses. Die Flächen werden mit weiteren Farb- oder Strukturschichten bearbeitet.

Die Farbaufträge sind meist sehr flüssig und lasierend. Sie bestimmen wieviele Schichten in Ihrer Arbeit notwendig sind. Bedenken Sie, dass die Qualität einer solchen Arbeit von der Qualität der Materialflächen bestimmt wird. Beobachten Sie innerhalb des gesamten Arbeitsprozesses das, was passiert. Überlegen Sie, was Sie getan haben und was sich dadurch verändert hat.

Beachten Sie bitte das der letzte Arbeitsschritt die Weisslasur nicht mehr gezeigt wird. Dieser ist aber sehr leicht durchzuführen.

Kursleitung: Gabriele Musebrink

Über 80 Kursleiter!

Mit über 80 Kursleitern haben wir über 1.000 Videokurse produziert.

Studium

Seit 2021 bieten wir den Studiengang "Visuelle Kunst" an.

Geld zurück Garantie

Wir bieten eine 30 Tage Geld zurück Garantie an.