Malen im Hier und Jetzt / Abstraktes Selbstportrait

von geistreich

€39,95
inkl. MwSt.

Ein spannender Malprozess, welcher sich ganz von der Intuition des Augenblicks leiten lässt, ist die Grundlage dieser abstrakten Arbeit. Nicht ein perfektes Abbild des Motivs ist das Ziel dieses kreativen Prozesses, sondern das Wahrnehmen eigener Stimmungen, welche sich in einem ganz individuellen Farb- und Formenspiel wiederspiegeln.

3 Videos - Laufzeit 189 min.

Schon zu Beginn der Arbeit entscheidet eine intuitive Wahl über den Farbklang im weiteren Verlauf des Geschehens. Entsprechend der persönlichen Stimmung wird eine Farbe aus einer großen Auswahl von Farbkärtchen ausgewählt. Eine weitere wird völlig zufällig mit geschlossen Augen "gezogen" und ergänzt so die Farbauswahl des Motivs. Diese Methode befreit von festen Vorstellung und übt das Wahrnehmen der Stimmung des Augenblicks.

So entwickelt sich der Hintergrund aus dem gewählten Farbklang, wobei die Künstlerin stets eine Sammlung verschiedener Weißtöne zur Hilfe nimmt, um ungewöhnliche Farbdifferenzierung zu erzeugen. Mit einer simplen Methode überträgt diese dann die Silhouette ihres Kopf- und Schulterbereichs auf die Leinwand. Dazu stellt diese sich vor die aufgestellte Leinwand und zieht die Umrisse ihres Körpers nach. Die vage Linienführung und Ungenauigkeit der Darstellung unterstützt die gewünschte Abstraktion und bietet so Raum für eine individuelle Interpretation.

Das Ausarbeiten der Silhouette mit weißen Tönen bringt Helligkeit ins Spiel und ermöglicht die Gestaltung mit intensiver Farbigkeit. Schritt für Schritt konkretisiert sich das Motiv durch das Spiel mit lebendiger Farbigkeit und der Strukturgebung der Pinselführung. Bei aller intuitiven Gestaltung bildet jedoch die bewusst eingesetzte Pinselführung sowie die Berücksichtigung kompositorischer Regeln die Grundlage dieser prozesshafte Arbeitsweise. Nach einer Phase der Trocknung beginnt ein ganz neuer Teil des eindrucksvollen Entwicklungsprozesses. Denn Befreiung und Neuanfang sind das Thema des nächsten Arbeitsschrittes, welcher zunächst das mutige Loslassen dessen was ist, benötigt.   

Eine weiße Übermalung der Arbeit erfordert die Überwindung eigener Ängste sowie das Loslassen fester Vorstellungen und gibt so Raum für einen Neubeginn mit frischem Blick. Das Innehalten und Wahrnehmen: Was ist mir wichtig? ist entscheidend für die folgenden Arbeitsschritte. Denn nichts ist verloren!

Mit Hilfe einer Wasserspritze und  Bürsten wird nun die weiße Übermalung abgerieben, lässt untere Schichten zum Vorschein kommen und beruhigt das Geschehen auf der Leinwand. Der intensive haptische Prozess, welcher den ganzen Körper fordert, wirkt zudem befreiend und macht den Weg frei für eine ganz neue Interpretation des eigenen Selbst.

Schritt für Schritt entwickelt sich so eine ganz neue Bildsprache, welche den augenblicklichen Bedürfnissen der Künstlerin folgt. So stehen die lineare Gesten eines Textelements im Dialog mit der grafischen Anmutung einer aufsteigenden Treppe. Die dynamische malerische Geste mit intensiven Orange verbindet Herz und Kopf und definiert so den Schwerpunkt der abstrakten Arbeit. Alles fügt sich zusammen, denn malen bedeutet heilen!

Mit erfrischendem Witz und Charme sowie mit tiefgehenden Erklärungen zu Arbeitstechniken und kompositorischen Entscheidungen, führt die Künstlerin durch diesen außergewöhnlichen Kurs mit spirituellem Tiefgang.

Ein zusätzliches Highlight ist die Einführung der Künstlerin in die Grundlagen der Farbenlehre. Anhand zwei verschiedener Farbserien zeigt die Künstlerin die Unterschiede der Materialien auf. Denn gerade in der abstrakten Malerei ist es wichtig Farben selbst mischen zu können um seine ganz persönliche Bildsprache zu finden.

In einzelnen Übungen zeigt sie Ergebnisse von unterschiedlichen Mischungsverhältnissen und Materialeigenschaften der Firmen System 3 und Akademie.

Dieser Kurs ist für Schüler*innen jeden Levels geeignet.

Kursleitung: Patricia Cabaleiro

Über 80 Kursleiter!

Mit über 80 Kursleitern haben wir über 1.000 Videokurse produziert.

Studium

Seit 2021 bieten wir den Studiengang "Visuelle Kunst" an.

Geld zurück Garantie

Wir bieten eine 30 Tage Geld zurück Garantie an.