Enkaustik 3 Arbeiten/3 Techniken (B-1758/59/60)

von geistreich

€49,95
inkl. MwSt.

Aufbauend auf ihrem Seminar „Enkaustik Basics und Techniken“ entwickelt die Künstlerin hier mit Hilfe von Farbkontrasten und weiteren Effekten des Wachsmaterials drei dynamische Werke.

Arbeit 1 - Enkaustik Reliefbild (B-1759+)

Aufbauend auf ihrem Seminar „Enkaustik Basics und Techniken“ entwickelt die Künstlerin hier mit Hilfe von Farbkontrasten und Aufspritzungen des Wachsmaterials ein dynamisches Werk mit ausdrucksstarker Reliefstruktur. Vom Dunklen ins Helle ist die Devise, denn ein prägnanter Wachsauftrag in dunkler Farbigkeit legt hier die Basis für weitere Schichtungen und sorgt für Tiefenwirkung im weiteren Verlauf der Arbeit.

Gezielte Aufspritzungen auf den Mittelpunkt des Malgrundes definieren einen Bildschwerpunkt und erzeugen spontane Strukturen mit besonderer Leichtigkeit. Der folgende Auftrag mit opakem Titaniumweiß macht auch feinste Strukturen sichtbar und kontrastiert mit den dunklen Vertiefungen der unteren Schicht. Gekonnt nutzt  die Künstlerin zudem den Materialabtrag mit einer Rasierklinge, welcher durch die flächige Einrahmung den Bildschwerpunkt betont und der Komposition weitere Strukturen und Farbdifferenzierungen hinzufügt.

Eine mutige Aufspritzung mit rotem Medium setzt abschließend einen prägnanten Farbkontrast und verstärkt zudem die dreidimensionale Wirkung der reliefartigen Oberfläche.

Der gekonnte Technikmix, sowie das Spiel mit Kontrasten zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung auf und macht Lust auf ganz eigene Interpretationen der Wachsmalerei.

Arbeit 2 - Wachs, Schlagmetall und Ölfarbe (B-1760)

Eine spannende Kombination von Wachsmalerei und einem Materialmix aus Ölfarbe und Schlagmetall erzeugt hier ein dynamisches Werk mit strukturierter Tiefenwirkung. Das Spiel mit Wachsauf- und abträgen sowie das punktuelle Erhitzen der Oberfläche führt zu effektvollen Strukturen und bringt die darunter liegenden Schichten zum Vorschein, welche der Arbeit Dynamik und Tiefe verleihen.
Helligkeit und reflektierende Elemente erzeugt die Künstlerin mit Aufträgen von Ölfarbe und Schlagmetall. Dieses erfolgt direkt mit den Fingern auf den Malgrund und wird so zu einem haptischen Erleben mit allen Sinnen.

Schicht für Schicht verschmelzen so strukturierte Farbigkeit und metallischer Glanz zu einem ausdrucksstarken Werk mit besonderer Dynamik.

Arbeit 3 - Sonnenuntergang Enkaustik (B-1758)

Aufbauend auf ihrem Seminar „Wachsmalerei Basics und Techniken" zeigt Birgit Hüttemann-Holz einen Mix der wichtigsten Enkaustiktechniken (malen, einschmelzen, anlegen, spachteln) und entwickelt so eine eindrucksvolle Arbeit mit landschaftlicher Anmutung.

Auch in diesem Kurs legt das Schichten farbiger Aufträge die Grundlage für weitere Effekte. Denn das Abtragen des Materials mit Hilfe einer Rasierklinge macht die unterschiedlichen Farbigkeiten sichtbar und erzeugt so Tiefe. Prägnante aufgespachtelte Aufträge stehen im Kontrast zu feinen Strukturen und vielfältigen Farbverläufen. Ein letztes Einschmelzen der Oberfläche ermöglicht das Polieren des Bildes und verleiht der Farbigkeit eine schimmernde Strahlkraft.

Der gekonnte Technikmix, sowie das Spiel mit Kontrasten zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung auf und macht Lust auf ganz eigene Interpretationen der Wachsmalerei.

3 Videos mit 3 Arbeiten - Laufzeit: 115 min.


Dieser Kurs ist für Schüler*innen jeden Levels geeignet.

Kursleitung: Birgit Hüttemann-Holz

Über 80 Kursleiter!

Mit über 80 Kursleitern haben wir über 1.000 Videokurse produziert.

Studium

Seit 2021 bieten wir den Studiengang "Visuelle Kunst" an.

Geld zurück Garantie

Wir bieten eine 30 Tage Geld zurück Garantie an.